Kon­takt

Wir freuen uns auf Ihren Kon­takt

icon_widget_image Waldstr. 1, 84149 Velden/Vils icon_widget_image +49 (8742) 96 87-0 +49 (8742) 96 87 – 22 icon_widget_image info@botec-scheitza.de

Explore the Fea­tures

Bohr­tech­ni­scher Anla­gen­bau

Wir stel­len am Stand­ort Velden/Vils modernste Bohr­ge­rä­te­tech­nik nach neu­es­tem Stan­dard her.
Dabei bie­ten wir nicht nur Bohr­ge­räte spe­zi­ell für Ihren Anwen­dungs­zweck an, son­dern pro­du­zie­ren ein indi­vi­du­el­les Kom­plett­sys­tem, das auch die Her­stel­lung von Bohr­zu­be­hör und unse­rem Ramm­ham­mer beinhal­tet.
Unsere Ver­ti­kal-/Uni­ver­salbohr­ge­räte des Typs RDBS wer­den über­wie­gend für die Berei­che Brun­nen­bau, Geo­ther­mie, Auf­schluss­boh­rung und Kampf­mit­tel­er­kun­dungs­boh­run­gen ein­ge­setzt. Diese sind aber auch bes­tens für das Tro­cken­boh­ren mit Ver­roh­rung, Seil­schlag­boh­ren mit Ver­roh­rung, Saug­boh­ren und Kern­boh­ren, sowie das Boh­ren mit End­los- oder Hohl­bohr­schne­cke geeig­net.
Bei der Pro­duk­tion las­sen wir unse­ren gro­ßen Wis­sens- und Erfah­rungs­schatz, der sich bereits über drei Genera­tio­nen erstreckt, mit­ein­flie­ßen, damit Sie mit unse­ren Gerä­ten best­mög­li­che Ergeb­nisse erzie­len kön­nen. Per­sön­li­che Betreu­ung und Kun­den­nähe sind uns sehr wich­tig!
Explore the Fea­tures

Umwelt­tech­ni­scher Anla­gen­bau

Die Abtei­lung für umwelt­tech­ni­schen Anla­gen­bau der Botec-Scheitza GmbH hat sich auf den rohr­lei­tungs­tech­ni­schen Anla­gen­bau spe­zia­li­siert.
Das Leis­tungs­spek­trum umfasst dabei Rohr­lei­tungs- und Anla­gen­bau in Stahl & Edel­stahl. Unser Dienst­leis­tungs­an­ge­bot:
Sie stel­len uns das Las­ten­heft (= R&I‑Fließschema) zur Ver­fü­gung.
Im ers­ten Schritt erfolgt dann das Pre-Engi­nee­ring, dabei prü­fen wir die Mach­bar­beit.
Als nächs­tes folgt das Basic-Engi­nee­ring, also der Auf­stel­lungs­ent­wurf.
Anschlie­ßend küm­mern wir uns um das Detail-Engi­nee­ring, was die detail­lierte 3D-Pla­nung beinhal­tet.
  • Anla­gen­bau und Engi­nee­ring
  • Fil­ter-Trenn­tech­nik
  • Brun­nen­kopf und Stei­glei­tun­gen

Unsere Anwen­dungs­be­rei­che

  • Lebens­mit­tel
  • Kom­mu­nal­ab­was­ser
  • Klär­schlamm
  • Gül­le­auf­be­rei­tung
  • Recy­cling
  • Bohr­tech­nik
  • Kunst­stoff
  • Mine­ral
  • Berg­bau­in­dus­trie
  • uvm.

Leis­tun­gen

Leis­tun­gen

Spe­zi­al­tief­bau

Fil­ter-Trenn­tech­nik

Explo­ra­ti­ons-boh­run­gen

Brun­nen­kopf und Stei­glei­tun­gen

Brun­nen- und Geo­ther­mie

Bohr­zu­be­hör

Anla­gen­bau und Engi­nee­ring

Trans­port­ge­räte

Berg­bau­ab­nahme

Wir bie­ten in unse­rem Hause bzw. auch auf Ihrem Werk­hof Berg­bau­ab­nah­men nach § 39 Bay­BergV und sys­te­ma­ti­sche Prü­fun­gen nach §4 Absatz 1 Bay­Bergv an Bohr­an­la­gen der Her­stel­ler-Firma Botec-Scheitza GmbH mit einer zuläs­si­gen Belas­tung des Zug- und Schub­sys­tems von höchs­tens 500 kN an. Andreas Scheitza ist seit 2019 aner­kann­ter Sach­ver­stän­di­ger nach §23a ABBergV.
Nach der 1‑jährigen Hos­pi­ta­tion bei Hubert Bogu­mil folgte die anschlie­ßende Prü­fung vor dem Baye­ri­schen Staats­mi­nis­te­rium für Wirt­schaft, Lan­des­ent­wick­lung und Ener­gie (StMWi).

Leis­tun­gen

  • Erst­prü­fung von Bohr­an­la­gen UVV +
  • Berg­bau­ab­nahme Wie­der­keh­rende Berg­bau­ab­nahme alle 4 Jahre
  • Instandsetzung/Änderung Ihrer Bohr­an­lage mit anschlie­ßen­der Berg­bau­ab­nahme